Hintergrundbild für die ganze Seite

Blog-Archiv (Kategorie: Brauchtum)

Brauchtum Artikel seit Beginn des Blogs

Elfenfestival 2024 „Welten verbinden“

24. Mai 2024

Eine Frau und ein Einhorn Eine Frau und ein Einhorn

Das legendäre Elfenfestival in Schloss Blumental öffnet im Juni seine Pforten! Sibylle Moana ist am Samstag und Sonntag mit dabei, mit – Medizinwanderung – Indigene Welten – Feuerzeremonie „Herz der Erde“ – und freut sich sehr auf die bunte Zeit unter Feen und Naturwesen! Wann: 7.6. - 9.6.2024 Start am Frei...

Weiterlesen

Nikolaus und Krampus – von Kosmos und Erde

17. Dez. 2023

Nikolaus und Krampus Nikolaus und Krampus

Für manch einen mag das alpenländische Brauchtum irritierend sein: Da treiben sich wilde Gesellen herum und der „gute Mann“ Nikolaus wird gar von teuflischen Gestalten begleitet: Dem Krampus. Sehen wir einmal davon ab, dass ich nicht viel von einem pädagogischen Kinderschreck halte, so bilden das Paar Nikolaus-Krampus eine spannende Polarität...

Weiterlesen

Der Mythos Osterns

14. Apr. 2022

Goldenes Osterei im Steinkreis Goldenes Osterei im Steinkreis

Frohe Ostern! Wir wünschen frohe Ostern und verweisen auf unsere zahlreichen Beiträge rund um die Mythologie der Festtage: Gottesopfer, die Symbolik der Zahl 14 und der MondWarum der Hase...

Weiterlesen

Imbolc – Der Läuterungsimpuls

24. Jan. 2022

Kerzen im Schnee mit Schneeglöckchen und Brigid-Kreuz Kerzen im Schnee mit Schneeglöckchen und Brigid-Kreuz

Die Tage werden wieder spürbar länger, wir nähern uns Mariä Lichtmess am 2.Februar – ein Tag, der – wie man schnell herausliest - viel mit alten Lichtmesstechniken verbunden ist. Im keltischen Jahreskreis wird der Tag Imbolc genannt, was sich vom altirischen Imbfolk ...

Weiterlesen

Mutternächte – Im heiligen Raum der Urmutter

23. Dez. 2021

Zwei Frauen mit Trommeln im Schnee Zwei Frauen mit Trommeln im Schnee

In der Dunkelheit der Mutternächte wird die Urmutter Erde beginnen, aus dem Herzen der Erde und dem Urmutterbauch neue Lichtverbindungen des neuen Zeitalters entstehen zu lassen. Sie erneuert die Lichtstrukturen, die von ihr zu uns in das Kollektiv, die Menschheit, reichen. Sie webt dies für unsere Menschheitsfamilie, in diesem nächsten Schritt...

Weiterlesen

Beltane

29. Apr. 2021

Frau im Tanz im Feuerwirbel Frau im Tanz im Feuerwirbel

Beltane wird heute in der Regel in der Nacht vom 30.April auf den 1. Mai gefeiert, obwohl es ursprünglich vermutlich eher ein Mondfest mit flexiblem Datum war und am 5. Vollmond nach der Wintersonnwende gefeiert wurde. Der Name Beltane findet sich auch im heutigen irischen Namen des Monats Mai wieder: Bealtaine. Eng ve...

Weiterlesen

Magische Berufe - Der Hirte

24. Okt. 2020

Hirte mit Schafen Hirte mit Schafen

Berufe sind nicht einfach Jobs. Sie enthalten den „Ruf" - im Mittelalter „vocatio" genannt" - die Evokation. Das Berufensein ist ein magischer Akt, ein Ruf der Götter und so sind viele unserer alten Berufe mit der Magie verbunden.... Der Hirte Die Magie des Hirten geht auf die Frühzeit...

Weiterlesen

Pfingsten, das Wasser und der Wilde Mann

28. Mai 2020

Laubmann Laubmann

Sehen wir einmal vom christlichen Hintergrund des Pfingstfestes ab, gehören die mit Pfingsten verbundenen Bäuche zu den klassischen Fruchtbarkeitsriten. Ähnlich wie zu Ostern werden Brunnen mit Laub geschmückt. Das Fruchtbarkeit und Leben spendende Wasser und das Laub des Frühjahrs - und damit die Vitalkraft der Pflanzen stehen im Zentrum vieler...

Weiterlesen

Unsere Pflanzengeister - Die Fetthenne

17. Mai 2020

Fetthenne Fetthenne

Andere Namen: Bruchwurz, Donnerkraut, Donnerlauch, Fette Henne, Fettkraut und Fettwurzel, Geschwulstkraut , Grummelblome, Liebcheskraut, Stiefelschmiere, Schatzkraut, Schmeerkraut, Schühsalber, Schmutzblettli, Soldatenkraut Die Fetthenne ist eine uralte Magie- und Heilpflanze. Der botanische Name Sedum telephiumist

Weiterlesen

Pflanzen zur Sommersonnwende

18. Juni 2019

Frau mit Plütenkranz Frau mit Plütenkranz

Wir nähern uns bereits wieder dem Sonnen-Höhepunkt des Jahres. Die Natur ergießt sich in all ihrer Vitalkraft. Daher war das Sonnwendfest mit seinen Bräuchen auch stets mit den Pflanzen verbunden: Das Johanniskraut s...

Weiterlesen

Walpurgisnacht

30. Apr. 2019

Hexe Hexe

Die Walpurgisnacht, die Nacht auf den ersten Mai, galt über ihre Verbindung zum keltischen Fest Beltane als die Nacht, in der die Fruchbarkeit der Erde sich erneuerte und darum - aus christlicher Sicht - die Hexen, die AnhängerInnen der alten Religion, sich in Ekstase tanzten, oder gar mit dem Teufel Unzucht trieben. Geblieben is...

Weiterlesen

40 Tage

06. März 2019

Die Zahl 40 vor den Plejaden Die Zahl 40 vor den Plejaden

Mit Aschermittwoch beginnt die 40tägige Fastenzeit bis Ostern. Streng genommen sind es sogar noch mehr Tage, da die Sonntage nicht mitgezählt wurden, da an ihnen nicht gefastet werden durfte. Die Quadragesima, die 40 Tage, sind in vielen Kulturen vertreten.Bevor wir uns dies betrachten, noch ein kurzer Exkurs zum Fasten. Es ...

Weiterlesen

Ihr Browser wird von dieser Seite leider nicht unterstützt.


Diese Website basiert auf modernen Webstandards, die alle gängigen Browser unterstützen. Ihr Browser scheint veraltet zu sein. Bitte machen Sie ein Update oder verwenden Sie einen der folgenden Browser:

Chrome Icon Firefox icon