Hintergrundbild für die ganze Seite

Inana - Blog

Das Wasser, der Mensch und die Sterne

25. Apr. 2024

Ein Mann steht über einer Wasserader und verbindet sich energetisch mit den Sternen Ein Mann steht über einer Wasserader und verbindet sich energetisch mit den Sternen

Die Erde ist ein Wasserplanet. Etwa zwei Drittel der Oberfläche ist mit Wasser bedeckt, 97,5% davon sind Salzwasser. Aber auch das Süßwasser umfasst geschätzte 35 Millionen Kubikkilometer. Das meiste ist im Eis der Pole gebunden oder befindet sich als Grundwasser und Wasseradern tief in der Erde. Das Wasser der Erde ist dabei sowohl resonant...

Weiterlesen

Die Kraft der Kultorte

25. März 2024

Frau mit ätherischem Farbfeld auf einem Stein Frau mit ätherischem Farbfeld auf einem Stein

Kultorte, Kraftplätze, haben sehr verschiedene Ebenen. In der

Weiterlesen

Naturwesen und Radiästhesie

04. Feb. 2024

Mann mit Pendel, hinter ihn  ein Naturwesen Mann mit Pendel, hinter ihn  ein Naturwesen

Ist es möglich, mithilfe von Rute und Pendel, also der Radiästhesie, Naturwesen zu finden? Die Radiästhesie hat eine Fülle von Anwendungsmöglichkeiten. Sicherlich am bekanntesten ist die Wassersuche und die Bergwerksprospektion, also die Suche nach Erzadern. In der Geomantie jedoch geht es auch, wenn nicht vor allem, um lebendige Syste...

Weiterlesen

alle Artikel

(94)

Radiästhetische Instrumente

01. Apr. 2024

Stefan Brönnle stellt in diesem Video verschiedene Rutenformen und radiästhetische Spezialtechniken vor: Pendel, Winkelrute, Gabelrute, sowie Peilmöglichkeiten und Polarisations-Bestimmungs-Hilfen. Mit Hilfe dieser Werkzeuge und Methoden können wir in der Geomantie verschiedenste Phänomene sehr exakt lokalisieren und bestimmen.

Der radiästhetische Körperscan

28. März 2024

Die Physikalische Radiästhesie ist eine wunderbare Methodik, um z.B. emittierende Wellenlängen zu ermitteln. Dabei wird die V- oder Gabel-Rute als eine Antenne verstanden, die in ihrer Länge abstimmbar ist. Dies wiederum kann man nutzen, um z.B. beim Körperscan Zonen zu ermitteln, die einer bestimmten Strahlung ausgesetzt sind, oder waren.

Grifflängenradiästhesie & Wasseradern

14. März 2024

Mit Hilfe der physikalischen Radiästhesie, also in diesem Falle der Gabelrute als Antenne, können wir Körperreaktionen sichtbar machen. Da unser Körper selbst zu 60-80 % aus Wasser besteht, resoniert dieses auch mit z.B. Wasser im Untergrund - den Wasseradern. Das Wasser in unseren Zellen wird sozusagen angeregt, was zu Schlafstörungen führen kann....

alle Videos

(21)

Illusion neutraler Bettplatz

30. Juni 2024

Wir sprechen gerne davon, dass ein Bettplatz möglichst an einer "neutralen Stelle" stehen sollte. Was aber ist ein neutraler Platz? Berücksichtigt man die bekannten radiästhetischen Phänomene, elektrobiologisch wirksame Strahlung u.v.m., wird das Schlafzimmer oftmals zu einem Cluster aus Strahlungen, die man schlecht als "neutral" bezeichnen kann. ...

Polarisation, Polarität & Gitternetze

12. Mai 2024

In dieser Reihe beantwortet Stefan Brönnle Fragen zur Radiästhesie. Seminarmitschnitt. In dieser Folge geht es um den Unterschied von Polarisation und Polarität, um Gitternetze und erkenntnistheoretische Ansätze.

Wasseradern in der Geomantie

12. Nov. 2021

Im Sakralbau oder ganz allgemein bei der Lokalisierung heiliger Orte spielen Wasseradern eine besondere Rolle. Dies kann in verschiedenen Formen geschehen: Wasseraderkreuzungen (also Wasserströme in verschiedenen Erdschichten, die sich von oben betrachtet kreuzen) erzeugen ein energetisches Interferenzmuster in Spindelform. Altäre wurden gerne auf ...

alle Podcasts

(5)

Ihr Browser wird von dieser Seite leider nicht unterstützt.


Diese Website basiert auf modernen Webstandards, die alle gängigen Browser unterstützen. Ihr Browser scheint veraltet zu sein. Bitte machen Sie ein Update oder verwenden Sie einen der folgenden Browser:

Chrome Icon Firefox icon