INANA Blog - Wesen

Wenn Bäume sprechen: Sprossenbildung


Sprossenbildung an BucheSprossenbildung ist eine Sonderform des sogenannten Engelsauges (auch Elfenauge/Feenauge genannt): Ein Ast, der vom Hauptstamm abzweigt, verwächst mit einem nahen Zweitstamm oder  Ast.…

Die Geistwesen und die Römer


In der Antike genossen die Geist- und Naturwesen noch ein gewisses Maß an Respekt und Ansehen. In der einstigen römischen Metropole „Augusta Raurica“ wurden einige Objekte gefunden, die dies belegen:

Naturwesendarstellungen…</img></p></p>
    </div>
    <p class= Lesen Sie mehr | Kommentare (0) | 27. Mai 2016

Kommunikation mit Naturwesen: Das Fenster zum Herzen


Fenster zum HerzenDas „Fenster zum Herzen“ ist eine Übung, um eine bestimmte Perspektive in der inneren Wahrnehmung einzunehmen. Sie ist hilfreich bei Ortswahrnehmung, aber vor allem auch bei der Kommunikation mit Naturwesen!

Atmen Sie tief durch.

Stellen…

Dem wachen Auge der Geister...


Schlucht mit Mozi-Zitat„Dem wachen Auge der Geister kann man sich auch in düsteren Tälern oder weiten Sümpfen, in Bergen, Wäldern oder tiefen Schluchten nicht entziehen, denn die Augen der Geister werden einen dennoch sehen.“

 

Mozi,…