INANA Blog - Wesen

Wenn Götter zu Geistern werden


PanstatueBesiegte ein anderes Volk oder eine Volksgruppe seine Feinde, so gingen meist auch die schützenden Götter mit in den „Untergrund“. Sie wandelten sich zu Widersacherkräften. So war der „böse“ Bruder von Osiris, Seth, einstmals schützende Gottheit von Oberägypten. Durch den Sieg…

Das Erbeben der Naturwesenebene


Graue Trennschicht zwischen Erde und göttlicher QuelleIn der letzten Zeit zeichnet sich eine starke Turbolenz auf der Ebene der Naturwesen ab, von der ich gerne berichten möchte, denn vielleicht hat dies der eine oder andere bereits ähnlich erfahren…

Die…

Wenn Bäume sprechen: Sprossenbildung


Sprossenbildung an BucheSprossenbildung ist eine Sonderform des sogenannten Engelsauges (auch Elfenauge/Feenauge genannt): Ein Ast, der vom Hauptstamm abzweigt, verwächst mit einem nahen Zweitstamm oder  Ast.…

Die Geistwesen und die Römer


In der Antike genossen die Geist- und Naturwesen noch ein gewisses Maß an Respekt und Ansehen. In der einstigen römischen Metropole „Augusta Raurica“ wurden einige Objekte gefunden, die dies belegen:

Naturwesendarstellungen…</img></p></p>
    </div>
    <p class= Lesen Sie mehr | Kommentare (0) | 27. Mai 2016