INANA Blog - Wahrnehmung

Wahrnehmung, Körper und Ortsgedächtnis


Aborgine FelszeichnungDer Mensch ist mit seiner Wahrnehmung, ja seinem ganzen Wesen aufs engste mit den ihn umgebenden Orten verflochten. Betrachten wir zunächst unser Selbstbild: Das Gehirn zeichnet eine Landkarte von unserem Körper. Die „Kartierung” der…

Fernwahrnehmung


Grafik Mensch mit leuchtendem Gehirn. Darum herum verschiedene ObjekteDas Bewusstsein ist nicht von Raum und Zeit begrenzt. So lassen sich Dinge wahrnehmen, an denen man gar nicht anwesend ist. In der Radiästhesie ist es z.B. möglich über einem Grundriss zu muten, also mit Rute und…

Wahrnehmung: Das mediale Hören


Grafik: Durchsichtiger Kopf, Gehirn, Leuchtender bereich über dem OhrLassen Sie die Augen geöffnet, und lauschen Sie auf die Sie umgebenden Geräusche. Wohin geht Ihre Aufmerksamkeit (nicht Ihr Blick!)? Natürlich zu den Ohren! Nun schließen Sie die Augen, und lauschen Sie einer inneren…

Wahrnehmung: Das mediale Fühlen


SolarplexusWir haben es schon in unserer Sprache: Wir bekommen bei der Betrachtung eines Problems Bauchschmerzen, haben ein komisches (oder gutes) Gefühl im Bauch oder treffen eine Bauchentscheidung.

In der Tat findet sich der Wahrnehmungsbereich des inneren Fühlens im Bauchraum,…