INANA Blog - Pflanzengeister

Unsere Pflanzengeister – Die Eiche


EicheAndere Namen: Eik, Flammeiche, Loheiche, Sommereiche, Eke, Ferkeleiche, Masteiche, Oachen, Eck(e) (niederdeutsch), Eck(en)boom (niederdeutsch), Eckelboom (Ostfriesland), Ach'n (Bayern), Ache (Schweiz).

Der deutsche Name „Eiche“ leitet sich vom germanischen "Eik" ab (althochdeutsch „eih“,…

Unsere Pflanzengeister – Die Birke


BirkenAndere Namen: Besenbirke, Frühlingsbaum, Hängebirke, Hänge-Birke, Maibaum, Moorbirke, Rauhbirke, Sandbirke, Warzenbirke, Warzen-Birke, Weißbirke

Einer der anmutigsten Bäume überhaupt ist die Birke. Ihr filigraner Habitus und ihre weiße Rinde bringen sie symbolisch mit der Jugend,…

Unsere Pflanzengeister – Der Beifuß


BeifußAndere Namen: Beinweichkraut, Besenkraut, Bibiskraut, Buckele, Buschenkraut, Fliegenkraut, Frauenmugwurz, Gänsekraut, Geburtskraut, Gürtlerkraut, Johannisgürtel, Jungfraukraut, Machtwurz, Mugwurz, Mutter aller pflanzen, Mutterwurz, Roter Bock, Schoßkraut, Sonnwendkraut, Sonnwendgürtel,…

Unsere Pflanzengeister – Der Buchsbaum


BuchsAndere Namen: Beetzaun, Bosbaum, Bossebaum, Buchs, Buchsholz, Deutsches Ebenholz, Grabkraut, Katzepissbäumche, Palm

Der deutsche Name Buchs leitet sich vom Lateinischen buxus ab, das seinerseits vermutlich seinen Ursprung im Griechischen pyxos hat. Büchsen (griechisch…