INANA Blog - Natur

Wahrnehmung und Ortserfahrung


Wir nehmen nur war, was wir wahrnehmen "dürfen". Unsere Erziehung bestimmt mit, was wir bewusst wahrnehmen. Viele seelische Qualitäten des Ortes werden so buchstäblich weg rationalisiert.

Über die Wahrnehmung des Seelischen in der Landschaft.

 

Wuchsanomalien: Verwachsungen


Die Art der Baumverwachsungen kann vielfältig sein. Von tanzenden Ästen, über leitersprossenartig verwachsene Äste bis zu sogenannten Elfenaugen reicht das Spektrum. Derartige Verwachsungen zeigen eine Dynamik im Ätherfeld des Ortes an. Oft ist diese Verbunden mit der…

Gaias Körper – Der Weg der Erdenhüter


Menhirreihe

Die Erde ist ein geistiges Wesen, ihr Körper – die Landschaft – ist von einem feinstofflichen Gewebe durchwirkt: Energiebahnen verknüpfen sich zu einem subtilen Netzwerk, energetische Achsen reichen…

FAQ: Hat jede Pflanze ein Naturwesen?


Elfe/Fee im WasserIn der Rubrik der FAQ – den häufig gestellten Fragen – wenden wir uns Fragestellungen zu, die uns auf unseren Seminaren oder auch im sozialen Netz gerade von AngfängerInnen besonders häufig begegnen.

Heute:
„Hat jede Pflanze ein Naturwesen?"

Um…