INANA Blog - Brauchtum

Pflanzen zur Sommersonnwende


Frau mit PlütenkranzWir nähern uns bereits wieder dem Sonnen-Höhepunkt des Jahres. Die Natur ergießt sich in all ihrer Vitalkraft. Daher war das Sonnwendfest mit seinen Bräuchen auch stets mit den Pflanzen verbunden:

  • Das

Walpurgisnacht


HexeDie Walpurgisnacht, die Nacht auf den ersten Mai, galt über ihre Verbindung zum keltischen Fest Beltane als die Nacht, in der die Fruchbarkeit der Erde sich erneuerte und darum - aus christlicher Sicht - die Hexen, die AnhängerInnen der alten Religion, sich in Ekstase…

40 Tage


Die Zahl 40 vor den PlejadenMit Aschermittwoch beginnt die 40tägige Fastenzeit bis Ostern. Streng genommen sind es sogar noch mehr Tage, da die Sonntage nicht mitgezählt wurden, da an ihnen nicht gefastet werden durfte. Die Quadragesima, die 40 Tage, sind in vielen Kulturen vertreten.

Valentinstag


AHände, auf die ein rotes Herz gemalt istm 14. Februar wird der Valentinstag gefeiert, an dem sich Paare etwas schenken. Gerne wird behauptet, dieser Tag sei eine „Erfindung" der Grußkarten- und Blumenindustrie, was nur ein winziger Bruchteil der Wahrheit ist.

In der Tat war es…