INANA Blog - Geomantie

Der Drachenstein von Rothenburg/Luzern


Historischer Stich zum Drachenstein und Foto DrachensteinOft gibt es Objekte, die offenkundig existieren, aber mit mythischen Wesen in Beziehung gesetzt werden. Ein solches Objekt ist der Drachenstein von Rothenburg (LU), der heute im Naturmuseum Luzern zu sehen ist.…

Der Basilisk von Basel


Basilisk von BaselEine wunderbare Stadt, die Mittelpunkt unserer dortigen Geomantieausbildungen ist: Basel mit dem Basilisken:

Verschiedene Legenden…

Bäume als Standortindikatoren – Geknickte Spitzen


Abgekinckte Spitze bei einer LärcheGeknickte Baumspitzen sind vor allem bei Nadelhölzern zu beobachten. Sie sind ein Zeichen anthropogener Strahlung im Hochfrequenzspektrum. Meist entstehen Sie bei Radarimmissionen (z.B. in den Einflugschneisen von Flughäfen) und im Hauptstrahlungskegel…

Arbeit mit polarisierten Steinen


Steine werden mit Hammer angeschlagenUm ein Mauerwerk zu schaffen, das einen guten energetischen Durchfluss ermöglicht, bedient man sich in der Geomantie der Technik der “polarisierten Steine”.