INANA Blog

Die Vielheit der Seele, der Verlust von Seelenanteilen und die Rückholung


Galaxie aus deren Mitte ein Mensch kommtBewusstsein ist nichts Statisches. Es besitzt eine florale Charakteristik. Man kann Pflanzen teilen - wenn man z.B. eine Weide zerbricht und die Zweige einzeln in den Boden steckt. Auf diese Weise entstehen einzelne Weiden-Individuen. Andererseits…

Über die Mythologie


Höhlenmalereien und Portrait von Joseph Campbell„Wenn ich heute Rückschau halte über die zwölf genüßlichen Jahre, die ich auf dieses sich mir so reich entgeltende Projekt verwandt habe, dann sehe ich ihr Hauptergebnis für mich darin, daß sie mir einen lange und treulich…

Die Gitter unseres Weltbildes


Blick aus einem VogelkäfigWir sind der geistigen Enge des Mittelalters entwachsen. Das ist gut so, denn unsere Kultur lernt, dass es nicht nur eine Art gibt, andere Wirklichkeiten zu interpretieren. Dadurch wird die spirituelle Weltsicht durchmischt mit buddhistischen,…

Der Zeitpunkt der Sonnwenden


Frau meditierend auf einem Berg bei SonnenaufgangJahrtausendelang wurden in nahezu allen Kulturen der Welt die Sonnwenden gefeiert. Sie bestimmten den Rhythmus des Jahreszyklus mit, gaben Vorgaben für Aussaaten und Ernten und hatten einen tiefen Einfluss auf die…