INANA Blog - April 2019

Die Rote Mitte und die heiligen Drachenkräfte der Erde


Sibylle Krähenbühl vor einem drachenartigen Auge im FelsText: Sibylle Krähenbühl

Ich bin seit vielen Jahren tief verbunden mit der GeistSeele der Erde und höre ihr gut zu, was es zu tun gibt, damit ein Wandel gelingen kann. Die Erde wird bei uns – auch in scheinbar spirituellen…

Die Symbolik der Zahl – Die 23


Ein Mann im dunklen Anzug hält ein leuchtendes Dreieck zwischen den Händen mit der Zahl 23Die Zahl 23 überschreitet die starken einstelligen Zahlensymbole, ja selbst die erste Vollendungsordnung des Dezimalsystems (10) und des Duodezimalsystems (12) bei weitem. Dennoch taucht die 23 in der Besprechung…

Das Ei - Symbol der Schöpfung


Aus einem Ei bricht LichtDas Ei ist ein uraltes Symbol der Schöpfung und des Neubeginns.

Im chinesischen Schöpfungsmythos entsteht die Welt aus einem Weltenei im Urchaos. Aus ihm „schlüpfen" Yin und Yang, die sich zu Erde und Himmel entwickeln. Das erste Wesen,…

Die Erdmutter und die Schlange


Delphi

Die Erdmutter Gaia vereinigte sich mit dem Schlamm, der nach dem Ende des Goldenen Zeitalters von der Welt übrig blieb, und gebar die geflügelte Schlange Python. Python hatte hellseherische Fähigkeiten und lebte…