INANA Blog - Meditation

Ritual zum Tag der Erde


Erde, die erstrahlt. Auf Ihr eine Frau in einem Kreis aus SteinenDer 22. April ist auch als „Earthday“ oder „Tag der Erde“ bekannt. Die Idee zum Tag der Erde entspringt bereits einem Vorschlag von John McConnell im Jahr 1969 bei der UNESCO-Konferenz in San Francisco. Seit 1990 wird…

Der Körper als Brücke zum Bewusstsein der Natur


Die Sonne scheint zwischen zwei Baumstämmen hindurchGaia ist „… ein durchgängiges physiologisches System, eine Entität, die zumindest in dem Sinne lebendig ist, als sie wie jeder biologische Organismus ihren Stoffwechsel und ihre Temperatur selbst regelt…

Die Landschaftswahrnehmung: Das Wasser des Lebens


Meditierende Frau vor dem MeerIn der Landschaft finden wir die 4 Elemente – Erde, Wasser, Luft, Feuer - vor, die die Struktur des Landschaftskörpers bilden. Die Gesteine, Felsen, die großen Gebirge der Welt vertreten das Erdelement in der Landschaft. Die Luftozeane, Stürme…

Wege zum Frieden: Der Frieden tönt


Logo Peace on Earth"Der Untersberg ist das Herzchakra der Erde".  So jedenfalls sehen es die Veranstalter des Friedensweges. Am Samstag,den 8.4.2017 möchten sie das Projekt "Friedensweg" mit einem gemeinsamen Tönen am Untersberg in Großgmain…