INANA Blog - Kraftort

Orte der Kraft: Wessobrunn


Brunnenhaus in WessobrunnWessobrunn ist der Name einer alten Klosteranlage in Oberbayern (Landkreis Weilheim-Schongau). Bekannt wurde das Kloster im Barock durch seine Stuckatoren, urkundlich erstmals erwähnt ist es aber bereits 817 im karolingischen Reichsklosterverzeichnis. Beachtenswert…

Numinose Stellen – Der Taufengel von Ahrensburg


Hölzerner schwebender Engel mit Taufbecken im ArmDie Ahrensburger Schlosskirche wurde Ende des 16. Jahrhunderts durch Graf Peter Rantzau erbaut. Sie birgt ein besonderes stilistisches Element: Den Taufengel.

Schon die Decke der Kirche ist als Blauer Sternenhimmel…

Kraftorte in Deutschland: Steinkreis von Hahnheide


Steinkreis HahnhheideVersteckt im Wald, dem Naturschutzgebiet Hahnheide (= „Hohe Heide“) in Schleswig Holstein, liegt ein besonderer Platz: Ein kleiner Steinkreis, der bis heute offenbar kultisch genutzt wird. Mit ca. 7 Meter Durchmesser ist der Platz recht klein und die größten…

"Geomanie": Über unseren Umgang mit "Kraftplätzen"


Schild am Zugang zum Kraftplatz OOberstdorf im AllgäuSo kann man Kraftorte auch vermarkten:

Fundstück nahe Oberstdorf:
 
Lesen Sie mehr | Kommentare (0) | 31. Mär 2016