INANA Blog - Jenseits

Seele und See


See mit Insel

 

See-le
Das Wort „Seele" stammt vom urgermanischen saiwalō und dieses seinerseits vom urgermanischen saiwaz (=„See") ab.

Nach altgermanischem Glauben…

Wieviel Seele hat der Mensch?


Aura und ätherischer Rauch„Die Seele ist einzigartig und unteilbar", so das Credo der christlichen Kultur. Doch ein Blick in die Kulturen zeigt ein ganz anderes Bild:

Der indische Ausdruck für das, was wir als „Seele" bezeichnen, ist „Atman". Der…

Das Totengässlein


Schild Totengässlein und LuftbildIn Basel gibt es ein kleines Gässlein mit merkwürdigem Namen: Das Totengässlein. Der Name für diese Gasse ist seit 1861 offiziell, wurde aber bedeutend länger als solcher genutzt. Im 13. Jahrhundert war der Weg als „Totgassun“ bekannt. Die…

Die Fremdbesetzung (Possession)


geisterhafte Hände hinter verängstigter FrauEin schwieriges und doch klassisch schamanisches Thema ist die Possession – die Besessenheit. Schwierig deshalb, weil die moderne Psychologie eine vollständig anderes Weltbild vertritt, was die Seele betrifft, als schamanische Kulturen. Epilepsie…