INANA Blog - Architektur

Newgrange


Der Eingang zu Newgrange. Der querliegende Stein ist von Spiralmustern übersähtDas neolithische Bauwerk Newgrange in Irland liegt nördlich von Dublin und ist eines der bekanntesten astronomisch orientierten prähistorischen Bauwerke. Es wurde etwa in der Zeit des ersten Stonehenge und der maltesischen…

Numinose Stellen: Das Weisungsloch in Andlau


romanische Steinbärin vor einem Loch im BodenEine wunderbare numinose Stelle weist die ehemalige Klosterkirche (St. Peter und Paul) in Andlau im Elsass auf. Das Kloster wurde um 880 n.Chr. durch Richardis, die Gemahlin Karls III., dem Dicken, gegründet. Sie gab dem Kloster den Namen…

Das Wissen im Bauch der Erde


BestiensäuleTief in der Erde, in der Krypta des Doms zu Freising ist eine einzigartige Darstellung zu bewundern: Die Bestiensäule. 3 x 8 = 24 freistehende Säulen stehen hier. Die 8 ist eine Zahl der Verbindung zweier Welten, so waren sowohl Taufkapellen als auch Totenkapellen achteckig,…

Kirchenachse und Patrozinium


Kirchenschiff und HeiligenfigurenDie Ausrichtung eines Tempels zu astronomische Ereignissen wie z.B. dem Punkt des Sonnenaufgangs am Horizont war bereits Jahrtausende vor dem Christentum gängige Praxis. Durch die Ausrichtung der Tempelachse auf ein Ereignis…