INANA Blog - Phänomene

Gitternetze - Ausdruck der Lebenskraft?


GitternetzGitternetze sind radiästhetische Reaktionszonen, die etwa 2 bis 4 Meter Maschenweite haben und die entweder in den Haupthimmelsrichtungen verlaufen (Hartmann- bzw Globalgitter) oder in den Zwischenhimmelsrichtungen (Curry-, bzw Diagonalgitter). Es handelt sich dabei nicht mehr um…

Was sind eigentlich LEYLINES?


Steinreihen von Dartmore1. Der Begriff:

In…

Geomantische Installationen: Der Orgonakkumulator


Aufbauschema eines OrgonakkumulatorsOrgon nannte der Arzt, Psychoanalytiker (Freud-Schüler) und Energie-Forscher Wilhelm Reich (1897-1957) eine Art Lebensenergie (verwandt den Begriffen des Qi oder des Äthers), hinter der er einen messbaren Ausdruck der Freud´schen…

Warum es nicht gut ist, auf geologischen Verwerfungen zu schlafen…


…und sie dennoch nicht „böse“ sind

Schema Verwerfung und LichtspektrumMit zu jenen Phänomenen die in der Radiästhesie und Geopathologie am bekanntesten sind und vor denen – neben den Wasseradern – am häufigsten gewarnt wird, gehören geologische Verwerfungen.…