INANA Blog - Mythen

Unsere Pflanzengeister — Das Vergissmeinnicht


VergissmeinnichtAndere Namen: Vergiss mich nicht, Mausöhrchen, Blaue Blume, Blaue Himmelsschlüssel, Blauer Augentrost

Namensgebung: Der aus dem Griechischen stammende Gattungsname myosotis bedeutet "Maus-Ohr" und bezieht sich auf die zugespitzten Blätter. Der Name "Vergissmeinnicht"…

Unsere Pflanzengeister - Das Schöllkraut


SchöllkrautAndere Namen: Alfkraut, Augenkraut, Blutkraut, Bockskraut, Gelbes Millkraut, Gilbkraut, Gilbwurzel, Goldkraut, Goldwurzel, Gottesgabe, Herrgottsblatt, Hexenmilch, Krätzenkraut, Maienkraut, Marienkraut, Nagelkraut, Schälkraut, Schellkraut, Schillkraut, Schindwurz, Schöllwurz, Schönwurz,…

Unsere Pflanzengeister - Die Nelke


KarthäusernelkeDer botanische Name der Nelke, „Dianthus“ (aus Dios und Anthos — Gott und Blüte), bedeutet „Gottesblume“ und bezog sich in der Antike auf Zeus. Das Abreißen von Nelken soll dementsprechend den Blitz anziehen.
Der deutsche Name „Nelke“ (vom mittelhochdeutschen…

Unsere Pflanzengeister - Die Ringelblume


RingelblumeAndere Namen: Goldblume, Ringelrose, Fall-‚ Gilgenbutter-‚ IngeI-‚ Kohl-‚ Kinder-‚ Studenten-‚ Toten-‚ Warzen-‚ Regenblume, Sonnenbraut, Göldecke, Gölling, Gugelkopf, Hauswirbel, Hühnernelken, Morgenröte, Ringeln, Sonnenwend, Weckbrösel, Göhl, Butterblume, Studentenblume,…