INANA Blog - Landschaft

Das Wasser der Reinigung


Rituelle Reinigung im GangesSo wie die Grundaussage des Steines seine Härte und Dauer ist, so ist die des Wassers seine Fähigkeit, Stoffe zu lösen und abzuwaschen, weswegen es schon früh in zahllosen Reinigungsriten Verwendung fand: Bei den Kelten war…

Mit offenen Augen durch die Natur


Wanderschild Orte sprechen zu uns, oft leise und subtil, doch manchmal auch verbal und offensichtlich. Flurnamen widerspiegeln den unmittelbaren Ortsbezug bestimmter Qualitäten, den unsere >Ahnen< erkannten. Der „Vorhollenweg“ führt über ein Flurstück „Vorholle“. Was im Christentum…

Das Gesicht des Ortes


Baumstamm mit Gesicht im ProfilPflanzen können Mittler sein zwischen dem Bewusstsein eines Ortes und dem Bewusstsein des Menschen. Hat sich ein geistiges Wesen dauerhaft an einem Ort fokussiert, so kann sich die Bildekraft des Ätherischen  bis in die andauernde Form des Baumes hinein manifestieren.…

Landschaftsmythologie: Beispiel Priental bei Aschau


Links Hügel mit Schlossanlage/Aschau, rechts:Topografische Karte PrientalLandschaften bergen oft eine für jedermann sichtbare und dennoch kaum wahrgenommene Mythologie in sich. Betrachten…